Guten Tag, Allan, in Amerika!

Unseren Gruß schicken wir zu Dir nach Amerika von hier aus Deutschland, ungefähr eine Viertelumdrehung der Erde entfernt.

Wir sind heute, 29.5.2000, 17.45 Uhr, in Ostfildern, Deutschland. Zu Besuch bei Deiner Mutter Franzeska und Wolf sind Ernest Lindenthal mit Sohn Norbert aus Kiel-Oppendorf an der Schwentine und Bad Ems an der Lahn. Hinten im Fenster neben dem Blitz des Fotoapparates hat sich Norbert versteckt.

Wir haben hier heute den Grundstein gelegt für die Idee, Gustav Lindenthals Daten im Weltnetz gemeinsam zu sammeln.

17.9.2000
Biographische Daten, als pdf, zusammengetragen von Francesca am 20.7.2000
Übersetzung der amerikanischen Einladung zur Vergabe des Lindenthal-Award

Liebe Grüße auch an Deine Familie, bis bald am Telefon.

25.1.2001
In 2 Tagen wird Ernest Potuczek-Lindenthal 84 Jahre alt. Norbert wurde heute mit Gustavs Überlegung zu einer wissenschaftlichen Weltwährung fertig. Sie kann hier geladen werden im Browser oder zum Ausdrucken:
EconomicusWeltwaehrung.html als pdf